Inhalt

Tarifabschluss erreicht

Ganztägige Warnstreiks in vier Betrieben haben gewirkt

05.02.2018 I Die Metallerinnen und Metaller in Siegen-Wittgenstein haben den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. Da diese sich in vier Verhandlungsrunden nicht bewegt hatten, folgten in den vergangenen Tagen schmerzhaftere Maßnahmen: Weiterlesen …

Rund 750 Metallerinnen und Metaller legten in Wittgenstein die Arbeit nieder

Letzte Warnung an die Arbeitgeber

23.01.2018 I Letzte Warnung an die Arbeitgeber vor einer möglicherweise neuen Eskalationsstufe in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie: Rund 750 Metallerinnen und Metaller aus Wittgensteiner Betrieben machten in der Fest- und Kulturhalle in Bad Berleburg-Berghausen noch einmal sehr deutlich, dass die Arbeitgeber gut beraten sind, ihnen bei ihren Forderungen weiter entgegenzukommen. Weiterlesen …

Warnstreiks in der Siegerländer Metall- und Elektroindustrie

„Das Leben ist kein Tempomat“

16.01.2018 I Die Forderungen der IG Metall in der aktuellen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie sind bekannt. Wie sehr sie den Nerv der Belegschaften treffen, demonstrierten die Beschäftigten beim Warnstreik in der Siegerlandhalle: Über 1800 Metaller und Metallerinnen aus 50 Betrieben des Altkreises Siegen legten für rund vier Stunden die Arbeit nieder, verwandelten den Gläsersaal in einen Hexenkessel und bekräftigten so sowohl mit ihrer zahlenmäßigen Stärke als auch mit ihrer Lautstärke die Entschlossenheit der Arbeitnehmer gegenüber den Arbeitgebern. Weiterlesen …

Neue Serie auf der Lokalseite Siegen der metallzeitung: Die DEW machen den Auftakt

Für die Zukunft des Stahls müssen alle zusammenstehen

05.01.2018 I Mit einer Seite über die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) startet die IG Metall Siegen eine Serie in der metallzeitung: Alle zwei Monate stellt ein Betriebsrat oder Vertrauenskörper den Betrieb, ein aktuelles betriebliches Thema und einen seiner Funktionäre oder eine seiner Funktionärinnen vor. Zunächst folgen die Betriebe mit Ortsvorstandsmitgliedern. Weiterlesen …

Die Lokalseite Siegen der metallzeitung Dezember 2017 ist erschienen

Ein Dankeschön an alle Mitglieder

30.11.2017 I Die Geschäftsstelle der IG Metall Siegen nutzt die Dezember-Lokalseite der metallzeitung für ein dickes Dankeschön an Euch für Eure Unterstützung. Weiterlesen …

Mehr als 150 feierten mit

Gute Stimmung beim Bunten Nachmittag der IG Metall-Senioren

21.11.2017 I Beim beliebten Bunten Nachmittag der IG Metall Siegen feierten mehr als 150 ältere Gewerkschaftsmitglieder in der Weidenauer Bismarckhalle. Der Seniorenvorstand der IG Metall Siegen hatte ein kurzweiliges und witziges Programm bei Kaffee und Kuchen organisiert. Weiterlesen …

Festredner Horst Schmitthenner appellierte, aktiv für soziale Gerechtigkeit einzustehen

Über 200 folgten der Einladung zur Jubilarfeier

27.10.2017 I Gerade in diesen unruhigen Zeiten komme es darauf an, den Zusammenhalt zu stärken. Dies funktioniere in der IG Metall Siegen angesichts ihrer über 25.000 Mitglieder gut, sagte der Erste Bevollmächtigte der Geschäftsstelle Siegen, Andree Jorgella, bei seiner Begrüßung zur Jubilarfeier in der Bismarckhalle in Weidenau. Weiterlesen …

Geld für die Region ist bei der Beschäftigtenbefragung zusammengekommen

IG Metall Siegen spendet über 5000 Euro für soziale Zwecke

24.10.2017 I Fünf Vereine und Initiativen der Region freuen sich über Spenden der IG Metall Siegen in Höhe von 5285 Euro. Der Ortsvorstand der Gewerkschaft überreichte die Schecks jetzt in der Geschäftsstelle Siegen an Vertreter und Vertreterinnen der Organisationen. Das Geld war im Rahmen der bundesweiten IG Metall-Beschäftigtenbefragung zum Thema Arbeitszeit Anfang 2017 zusammengekommen. Für jeden zurückgeschickten Fragebogen ist ein Euro für soziale Zwecke gespendet worden. Bundesweit kamen so fast 700.000 Euro zusammen. Weiterlesen …

Die Lokalseite der Jugendausgabe der metallzeitung ist erschienen

Für einen starken Start ins Arbeitsleben

01.09.2017 I Schaffen statt pauken, Kollegen statt Klasse, Ausbilder statt Lehrer: Der Start ins Arbeitsleben ist ein Sprung ins kalte Wasser. Unterstützung, Orientierung und Hilfe bei Problemen und Fragen rund um Ausbildung und Arbeitsplatz bekommen Auszubildende bei der IG Metall Siegen sowie der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) und dem Betriebsrat ihrer Betriebe. Mehr zur IG Metall Jugend in Siegen-Wittgenstein lest Ihr auf der Lokalseite der Jugendausgabe der metallzeitung. Weiterlesen …

IG Metall Siegen fordert eine Neuordnung des Systems

Rente und Altersarmut muss alle interessieren

24.08.2017 I „Uns geht es gut. Wegen uns sind wir nicht hier“, sagt Helmut Ermert. Ihm und seinen zwei Mitstreitern im Arbeitskreis Senioren der IG Metall Siegen, Klaus Peter Schäfer und Helmut Six, gehe es um Solidarität, um den Zusammenhalt der Gesellschaft, um „unsere Kinder und Enkelkinder“. Andree Jorgella, Geschäftsführer der IG Metall Siegen, brachte ein Thema auf den Punkt, das den IG Metall-Senioren und der IG Metall Siegen insgesamt auf den Nägeln brennt: „Die Rente und die Altersarmut – das sind entscheidende Zukunftsthemen.“ Weiterlesen …