Inhalt

Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der Arbeitswelt – Stand 23. September 2022

08.11.2022 I Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung ab 1. Oktober 2022
Die Geltungsdauer der bisherigen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) en**dete mit Ablauf des 25.5.2022. Damit entfielen zahlreiche Arbeitsschutzpflichten, mit denen die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten geschützt wurde bzw. werden sollte. Nun rechnet die Bundesregierung für den kommenden Herbst und Winter allerdings erneut mit steigenden Infektionszahlen. Um hierdurch verursachte krankheitsbedingte Fehlzeiten von Beschäftigten zu reduzieren, die Funktion von kritischen Infrastrukturen zu schützen und besonderen Belastun**gen des Gesundheitswesens vorzubeugen, hat das Bundeskabinett eine Neufassung der Corona-ArbSchV beschlossen. Diese tritt am 1. Oktober 2022 in Kraft und wird aller Voraussicht nach bis zu 7. April 2023 gelten. Weiterlesen …

"Wie viel - Was wir mit Geld machen und was Geld mit uns macht"

08.11.2022 I Wir laden zusammen mit dem Aktionsbündnis Frauenarbeit Siegerland zu einer Autorenlesung anlässlich des „Tages der betrieblichen Entgeltgleichheit“ zum Thema „WIE VIEL – WAS WIR MIT GELD MACHEN UND WAS GELD MIT UNS MACHT“ am 15. November 2022, 18:00 Uhr (Online-Konferenz) ein.

Weiterlesen …

Das liest Du auf der Lokalseite November-Dezember in "metall. Dein Magazin"

Die IG Metall Siegen trauert um Helmut Ermert

23.10.2022 I Adieu, Helmut! Einen Nachruf auf den ehemaligen Ersten Bevollmächtigten und Seniorenvorsitzenden liest Du auf der aktuellen Lokalseite Siegen in metall. Dein Magazin. Außerdem gibt's auf der Seite Aktuelles aus der IG Metall Siegen aus den letzten Wochen. Weiterlesen …

Oktoberfest - O'zapft is!

30.08.2022 I Anmeldungen und Karten über die Geschäftsstelle
Am 17.09. findet das Oktoberfest der IG Metall Siegen statt.
Kostenlose Shuttlebusse fahren hin und zurück.

Weiterlesen …

Betriebsrätetag der IG Metall Siegen

Qualifizierung und Wissen sind das A und O zur Arbeitsplatzsicherung

26.08.2022 I Rund 250 der im Frühjahr Gewählten trafen sich zum Betriebsratstag der IG Metall Siegen in der Siegerlandhalle. Passend zum Titel – „Wer hilft in (die) Zukunft“ – dankte Geschäftsführer Andree Jorgella den Betriebsräten dafür, dass „ihr euch bereit erklärt habt, für eure Kolleginnen und Kollegen da zu sein. Die nächsten vier Jahre werden noch herausfordernder als die letzten vier.“ Weiterlesen …